NEWS der KG Vigaun/Abtenau

[27.01.18]

 

Österr. Schülermeisterschaft im Gr.Röm. Stil

Am Samstag den 27. Jänner 2018 fanden nach 40 Jahren in Bad Vigaun wieder einmal die österreichische Schülermeisterschaft im Griechisch Römischen Stil statt. Die Meisterschaft wurde von Bürgermeister Fitz Holztrattner eröffnet und war ein voller Erfolg.

87 Ringer aus 17 Vereinen kämpften um die Medaillen, 14 davon aus Bad Vigaun. Davon waren 10 Nachwuchsringer zum ersten Mal dabei. Unter lautstarkem Anfeuern der Zuschauer könnten wieder 2 Meistertitel errungen werden. Siller Thomas lies bis B38kg seinen Gegnern  keine Chance und gab dabei auch keinen technischen Punkt ab. Damit kann er beim ersten Start gleich den Titel holen. Erneut konnte Seiwald Alexander bis A54kg mit schönen Techniken souverän den Meistertitel erringen und wurde zusätzlich als bester technischer Ringer ausgezeichnet.

Rest Christoph (B29kg), Pölzleitner Lukas (B50kg), Rettenbacher Martin (A50kg) und Brunauer Stefan (A58kg) holten sich mit guten Leistungen noch je eine Silbermedaille. Sandtner Niclas (B29kg) und Kaindl Florian (A34kg) standen mit dem 3.Platz ebenfalls noch auf dem Stockerl. 4. wurde noch Breinlinger Valentin, Brandauer Florian und Essl Sebastian belegten Platz 5 und Schachl Sebastian wurde noch 6.

In der Mannschaftswertung konnte hinter dem KSK Klaus der hervorragende 2.Platz belegt werden 

Fotos

Ergebnisse

[23.01.18]

Ergebnisse Bezirksmeisterschaften Inn/Chiemgau online

[20.01.18]

Am 20.01.2018 wurden vom AC Wals die Bezirksmeisterschaften in allen Stilarten und Altersklassen ausgetragen. Es waren somit Männer, Jugend A/B (Jahrgang 2001-2005), C/D (Jahrgang 2006-2009), E (2010 und jünger) sowie die weiblichen Schüler, Jugend und Frauen des Bezirks Inn/Chiem im Einsatz. Für die KG Vigaun/Abtenau kann dieses Turnier als Erfolg und als gute Vorbereitung für die anstehenden Österr. Schülermeisterschaft gewertet werden.

 

Mit drei Goldmedaillen im Freistil durch Siller Thomas C/D38kg, Pölzleitner Lukas C/D50kg und Brunauer Stefan in der Klasse CD63kg, 5 Silbermedaillen durch Scheicher Tobias E20kg, Rest Christoph CD29kg, Kaindl Florian C/D31kg, Struber Matthäus A/B45kg und Rettenbacher Martin AB51kg sowie zwei 4. Plätzen einen 5. und zwei 6.Platz konnte der erste Durchgang mit zufriedenstellenden Leistungen abgeschlossen werden. Aber auch in der im anschließenden Gr.Röm. Stil ausgetragenen Meisterschaft gaben die Burschen und Mädchen alles und erkämpften gleich 6 Meistertitel durch Siller Thomas, Pölzleitner Lukas, Brunauer Stefan, Struber Matthäus, Rettenbacher Martin und Breinlinger Annika . Brandauer Markus, Breinlinger Valentin und Kaindl Florian holten sich noch die Silbermedaille. Nach den gezeigten Leistungen kann man auch auf Medaillen bei den am 27.01.2018 stattfindenden Österr. Schülermeisterschaften in Bad Vigaun hoffen.

 

FOTOS